Leser♥

Sonntag, 11. November 2012

krankenhaus um 2:30 Nachts/Morgens. -.-

Halli Hallo meine Püppchen :*
Ich glaubt es mir nicht, aber ich war heute Nacht schon im Krankenhaus, ich habe noch um 2:00 Uhr Nachts den letzten Artikel veröffentlicht und wollte dann schlafen, aber nichts da, auf einmal habe ich so starke Schmerzen im Bauch gespürrt, das ich nicht mal richtig laufen konnte,* ich dachte erst es sei wegen Blinddarm* dann hat mich mein Freund ins Krankenhaus gefahren und mir wurde das erste Mal in meinem Leben Blut abgenommen o.O, ja richtig gelesen das erste mal :D, ich hatte immer so angst davor haha, aber das tat gar nicht so weh :D, war schon unangenehm, aber auf jeden Fall aushaltbar.^^
Naja im Endeffekt war da doch nichts, kein Plan die Ärzte haben ir-wie nichts gefunden!
Dann  ging es mir auch schon besser und ich durfte nach Hause fahren :D super -.-
Jetzt geht es mir aber wieder schlecht, übel und ich habe wieder Bauchschmerzen ;(
Ohmann wovon kommt das nur. -.-


Katya

Kommentare:

Moments.of.Time hat gesagt…

ohhhh , dann wünsch ich dir gute Besserung und das es wirklich nix schlimmes ist.
Ich kenn das zu gut ...
habe auch jedes mal panik vor spritzen und im nachhinein denk ich mir warum machst so stress, tat gar nicht weh ;)
lg
xoxo
juja

Katya hat gesagt…

dankeschön <3

Jaa aber wirklich immer wieder das gleiche, mit den Spritzen o.- :D